Wie lösche ich meinen lokalen und Online-Webverlauf - den Verlauf auf Google-Servern

Wie lösche ich meine lokale und Online-WEB-Geschichte?


So löschen Sie lokales und Online-Webprotokoll

Browserverlauf - was ist das?


Geschichte oder Browser-Geschichte ist die Summe der Daten, die unser Browser behält folgende Besuche auf einigen Websites.
Zum Beispiel: Wenn wir weitergehen emag.ro, wird der Browser die folgenden Daten auf Ihrem Telefon, Laptop, PC, Tablette speichern:
1. Seite besuchen (Webadresse)
2. Zeit und Datum des Besuchs
3. Cookies (Logging, Werbung, Tracking)
4. Bilder auf dieser Seite

Warum ist Geschichte gespeichert?


Es gibt viele Gründe, aber der wichtigste Grund ist, eine Aufzeichnung der Seiten zu besuchen, die wir besuchen, falls wir auf eine dieser Seiten zurückkommen wollen.
Ein weiterer, gleichermaßen wichtiger Grund, der in der Vergangenheit mehr gerechtfertigt war, besteht darin, einen Cache von Bildern für eine schnellere Seitenaufladung und implizit die Datenverkehrswirtschaft zu halten.

Geschichte auf Google, Apple, Microsoft.

Seit mehreren Jahren wird der Historiker neben der lokalen Speicherung auch auf den Servern der großen Dienstleister aufbewahrt. Sie erkannten die Wichtigkeit von Daten jeglicher Art und entschieden, dass es schade wäre, bei einem solchen Anlass zu treten.
Mit unseren Navigationsdaten können wir für jeden Benutzer persönliche Profile erstellen. Diese Profile können in vielen Richtungen verwendet werden, aber Profile werden derzeit verwendet, um gezielte Werbung pro Person zu bedienen.

Interessante Fakten darüber, wie Geschichte verwendet wird:


Sie haben wahrscheinlich bemerkt, dass nach der Suche nach einer bestimmten Sache, wie ein Hubschrauber, nur ein paar Minuten oder sogar Sekunden, Hubschrauber-Anzeigen beginnen zu erscheinen, wenn Sie andere Websites eingeben.
Es ist nicht neu, aber es lohnt sich in diesem Zusammenhang zu erinnern.

Auf welche Weise werden die Navigationsdaten gesammelt?


Neben der online gespeicherten Geschichte und lokal haben wir mindestens zwei oder drei Pfade, durch die Navigationsdaten gesammelt werden, ohne dass wir sie löschen können.
1. Durch Synchronisieren Ihres Google Chrome-Geräts zwischen den Geräten.
2. Durch Einstellen von "Data Save" (Proxy-Cache).
3. Mit den Anzeigen auf jeder Seite angezeigt.

Sehen Sie sich das Tutorial an, wie Sie den Verlauf sowohl auf der lokalen Speicherung als auch auf den Online-Servern von Google löschen können.


So löschen Sie den lokalen und Online-WEB-Verlauf - Verlauf auf Google-Servern - Video-Tutorial





Verwandte Tutorials



Über Cristian Cismaru

Ich mag alles, was mit IT & C zu tun hat. Ich teile gerne die Erfahrungen und Informationen, die ich jeden Tag sammle.
Erfahren Sie, wie Sie lernen!

Kommentare

  1. constantin sagte er

    Hallo. Hier habe ich einen Erfinder von yahoo und gmail mail. Spam- und Mülleimer werden auf eigene Faust gelöscht. Und sie verlieren wichtige Nachrichten manchmal aus Spam, die nicht wirklich Spam ist. Und manchmal brauche ich etwas von dem Müll und nichts verschwindet unter meinen Augen, wenn ich auf den Ordner klicke. Kannst du Auto-Modelle stoppen? Hast du irgendwelche Fragen dazu? dank

Speak Your Mind

*

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.