DIGI freie Domain go.ro für dynamische IP, wie DynDNS

DIGI freie Domain go.ro für dynamische IP, wie DynDNS
4.9 (12) 98.33%

DIGI freie Domain go.ro für dynamische IP, wie DynDNS

DIGI freie Domain go.ro für dynamische IP, wie DynDNS

Hallo Freunde im heutigen Video werden wir sehen, wie wir eine freie Domain für öffentliche (dynamische) IP bekommen können, wenn wir einen Gameserver, einen FTP-Server, Überwachungskameras oder andere Arten von Diensten haben, die wir wollen um sie von überall auf der Welt zu erreichen.

Wenn Sie einen Server für den Zugriff von außerhalb des Netzwerks verwenden, müssen Sie in der Regel die öffentliche IP-Adresse Ihres Internetanbieters und den vom Server verwendeten Port kennen.

Wie DIGI RCS & RDS regelmäßigen Benutzern eine dynamische IP bietet

(Dies ist ein weiterer für jede Internet-Verbindung, wenn die Stromversorgung oder das Entfernen des Routers aus der Steckdose) ist sehr unangenehm für diejenigen, die einen Home-Server halten und darauf zugreifen wollen, wo immer es ist.

Jedes Mal, wenn Sie alle Arten von dynamischen DNS-Diensten (dlinkddns.com, dyndns.com, No-IP) verwenden müssen, die die folgenden Nachteile haben:
- Sie müssen ein Konto erstellen
- Sie müssen sich ein- oder zweimal im Monat anmelden, um Ihr Konto aktiv zu halten
- Sie mussten einen Client auf Ihrem PC installieren, um Ihre neue öffentliche IP mit der dynamischen DNS-Domäne zu synchronisieren
- Sie müssen immer den PC öffnen, auf dem Sie den DNS-Client für dynamische Dienste installiert haben

Alle DIGI RCS & RDS bieten auch eine neue Lösung für Dynamic IP-Kunden!

Melden Sie sich einfach bei Ihrem Benutzerkonto an https://digicare.rcs-rds.ro und gehen Sie dann zum Abschnitt SERVICE ADMINISTRATION, dann zu Digi Net FiberLink und dann zu Dynamic DNS. Hier wählen Sie Ihren Domainnamen und die Subdomain "go.ro", die von DIGI RCS & RDS kostenlos angeboten wird.

Um auf Ihren FTP-Server, Spieleserver, E-Mail-Server, NAS, Überwachungskameras oder andere Arten von Servern zugreifen zu können, benötigen Sie von nun an nur noch "nameales.go.ro" und Server-Port (zum Beispiel: dan.jedy.go.ro:8081) und so können Sie von überall auf der Welt und von jedem Netzwerk auf Ihren eigenen Server zugreifen (vorausgesetzt, Sie haben bereits die IP-Adresse im Router für den gewünschten Server reserviert Sie greifen darauf zu und Sie haben bereits eine Portweiterleitung im Router für Ihren Server durchgeführt, auf den Sie von außerhalb des lokalen Netzwerks zugreifen möchten - LAN)

Ähnliche Tutorials:

  • Trendnet-Router für das Setup Port-Forwarding mit Virtual Server und DMZ
  • Wie funktioniert eine kostenlose Domain, wenn Sie eine dynamische IP-DynDNS haben
  • Ersetzen des Modem-Providers durch einen schnelleren Router - ONT-Bridge-Profil
  • Tutorial Video - DIGI freie Domain go.ro für dynamische IP, wie DynDNS



    Verwandte Tutorials



    über Adrian

    Flämische Informationen und Wissen, Ich mag alles über Kunst und teile mein Wissen mit großer Freude. Diejenigen, die sich für andere geben sich zu verlieren, aber sinnvoll, etwas Nützliches Gefährten zu verlassen. Ich dieses Privileg genießen, werde ich nie sagen, "ich weiß nicht", aber "noch nicht kennen!"

    Kommentare

    1. Xantes sagte er

      Alles ist nutzlos, wenn der DynDNS auf Ihrem Router nicht installiert ist, können Sie den DynDNS anpassen! Mein Router - ein fortgeschrittener Asus - hat es nicht!

      • Adrian Gudus sagte er

        Du brauchst das nicht, ich habe nur im Tutorial gesagt, dass es TOCMAI nützlich ist für Leute die keine Unterstützung dafür im Router haben! Sie benötigen keinen Client auf Ihrem Desktop installiert.
        Der Dienst ist der RDS-Anbieter. Wenn Sie ihm eine neue IP-Adresse zuweisen, wird er automatisch in dem Namen angezeigt, der in Ihrem DIGI-Konto erstellt wurde.
        Wenn Sie auf Ihren WAN-Server (mobiles oder anderes WiFi-Netzwerk als Ihr Heimnetzwerk) zugreifen möchten, müssen Sie die öffentliche IP-Adresse (vom ISP zugewiesen) und den Server-Port eingeben.
        Anstelle der öffentlichen IP, die sich aus den im Video und im Text erklärten Gründen ändert, und dem Server-Port, werden Sie zu numeds.go.ro:8081 gehen, wo numéales.go.ro immer IP widerspiegelt (egal wie oft sich Ihre IP-Adresse ändert) All dies geschieht automatisch von RDS im Hintergrund für Sie. Sie haben das Internet von ihnen, den Dynamic DNS-Dienst von ihnen. Von jetzt an, jeder Server, den Sie tun, und wollen es aus dem WAN (wir haben ein wenig über das WAN), müssen Sie nur den Server-Port und numéables.go.ro erinnern
        Sie müssen nicht alle Arten von Unebenheiten machen, um Ihre öffentliche IP zu finden.

      • Adrian sagte er

        Asus hat bereits seinen eigenen DNS-Service !!!

        • Adrian Gudus sagte er

          Und? Nicht alle haben, der alte Router hat das nicht! Um einen Dynamic DNS-Drittanbieterdienst zu verwenden (falls Sie ihn nicht in Ihrem Router haben) müssen Sie sich für Ihren Dynamic DNS-Dienst anmelden. Installieren Sie einen Client auf Ihrem PC, der die neue IP immer an die Domäne meldet. halte deinen PC immer offen (die Nachteile, die ich im Tutorial erwähnte, wenn du es liest)
          Es geht nicht mehr davon aus, dass jeder die Cut-Bedingungen hat (ein Dynamic Integrated DNS Service Router)

    2. Cristian Cojocaru sagte er

      Interessant, aber ein wenig nutzlos, ohne zu erklären, wie man auf den Router / die Ausrüstung hinter dem Router zugreift, um von dem Server / den Kameras / dem Speicher zu profitieren, also ein Tutorial oder mehr basierend auf diesen "Vorteilen" von RDS RCS um auf die Rückseite des Routers jeder Farbe zuzugreifen.Nur Router / ftp - es ist ein TP LINK ziemlich gut wie die Ausrüstung.Nächstes Video ???

      • Adrian sagte er

        Lassen Sie uns auf den Router zugreifen hängt von dem Fall ab, da jeder Zugriff auf die Außenseite hat oder nicht,

      • Adrian Gudus sagte er

        Zuerst den FTP-Server außerhalb des Netzwerks zuzugreifen, WAN, müssen Sie die öffentliche IP kennen. Genau das macht DNS Dynamic Service von RDS. Anstatt die öffentliche IP-Adresse auswendig zu lernen (denn er hat euer Tor den Zugang ist ein anderes Netz, mobil oder WiFi Netz-Website von einem anderen Ort), die in Ihrem LAN-Netzwerk (Heimnetzwerk) auswendig lernen „numeales.go.ro“ erhalten wenn Sie Ihren fTP-Server zugreifen ‚ftp://numeales.go.ro:21‘ zugreifen möchten (oder 20 oder 22, je nachdem, welchen Port Sie haben auf fTP-Server ausgewählt)
        Natürlich, dass Sie nach dem Router geöffnet (Sie für Ihre FTP-Server-Port 21 von Ihrem FTP-Server verwendet Port-Forwarding tun), wie Port-Forwarding zu tun (wie ein Port in einem Router zu öffnen) Sie genau verlinken Schreibe am Ende des Artikels über das Video rot

    3. Adrian sagte er

      Den Service kenne ich schon lange, aber wenn ich schon eine kostenlose dns vom Router angeboten habe, kommt es mehr auf die rds an ...

      • Adrian Gudus sagte er

        Nicht alle Router haben einen integrierten dynamischen DNS-Dienst! Ältere Router haben das nicht! Vorausgesetzt, dass jeder hat, was du hast, ist es falsch. Es muss Lösungen für alle geben, oder?

    4. Remus sagte er

      "Eine neue Lösung" ¿
      Ich nutze diesen 5-Service seit Jahren. Endlich ....
      Machen Sie eine Präsentation mit dem cloud_ul von ihnen. Es kann als Partition auf Ihrem PC installiert werden. 30 Giga scheint ... Ich weiß es nicht genau. Ok pt Gigabit.

    5. Kermex sagte er

      Danke für das Tutorial! Versuchen Sie, eine Weile, dieses Zeug zu verstehen und dieses Mal entweder scheitern. Zu kompliziert.

    6. DiteiR sagte er

      Sie tun dies besser mit VPN-Server auf Raspbery Pi 3 und Tunnel. Indem wir uns zeigen, wie wir mit ip forward umgehen, wie wir auf d8n aus dem Netzwerk und aus einem anderen Land und mit dyndns zugreifen, bleibt statisch statisch im Mund. Es ist nicht klar. So können Sie allen danken

      • Adrian Gudus sagte er

        Dynamic DNS von DIGI kann genauso wie DynDNS verwendet werden. Sie müssen nicht einmal einen DynDNS-Router haben. Was die meisten nicht verstehen, ist, dass egal welche Art von Server Sie zuhause haben, wenn Sie von einem externen Netzwerk (mobiles Netzwerk oder WiFi von einem anderen Standort aus) auf sie zugreifen, benötigen Sie die öffentliche IP-Adresse
        Die öffentliche IP ist diejenige, die von der Internetfirma angeboten wird, mit der Sie Kontakt haben, von der Sie das Netz haben. Oft sind die von Internet-Firmen angebotenen IPs dynamisch (sie ändern sich periodisch, bei einem Stromausfall oder wenn Sie den Router aus der Steckdose entfernen)
        Nun, wenn du eine dynamische IP hast (die sich ändert) und du außer Landes bist, woher weißt du dann, welche IP du zu Hause hast oder ob sie dieselbe war wie die, die du vor deiner Abreise kannte?
        Nun, du brauchst es nicht! Hier ist Dynamic DNS von RDS!
        Wenn Sie auf Ihren Heimserver zugreifen möchten, anstatt öffentliche IP zu verwenden (und ich sagte, dass es in den meisten Fällen dynamisch ist, also aus verschiedenen Gründen ändert), verwenden Sie den in Dynamic DNS gewählten Namen, einen Namen, der immer, egal wie viele oder Ihre öffentliche IP-Adresse wird sich ändern. Ihre IP-Adresse wird automatisch von zu Hause aus angezeigt. Sie müssen keine Tools finden oder installieren, um Ihnen zu melden, wo Sie sich befinden, die öffentliche IP-Adresse
        Es ist so einfach wie möglich!
        Alle Server verwenden einen bestimmten Port, über den sie auf das Internet zugreifen können und auf den sie über das Internet zugreifen können. Wenn Sie darauf zugreifen möchten, müssen Sie im Browser oder in der App, die mit diesem Server kommuniziert, die öffentliche IP-Adresse zu Hause und den vom Server verwendeten Port eingeben.
        Anstatt Ihre öffentliche IP-Adresse zu Hause zu suchen, verwenden Sie immer den gewählten Namen in Dynamic DNS, gefolgt von dem Port, den Ihr Heimserver verwendet. Ich habe das obige Beispiel als Antwort für Cristian Cojocaru gegeben!

    7. DiteiR sagte er

      Sal, ich habe die Installation gelöst. Ich habe mein Admin-Passwort geändert, ssh sagt, dass es aktiv ist. Wenn ich versuche, mich in ssh einzuloggen, pi zu benutzen und Himbeere zu passieren, erkennt sie nichts. Ich habe versucht root und admin, openmediavault. Erkenne keinen privaten Schlüssel. Kann eine Lösung bitte?
      Thanks!

    8. Alex sagte er

      Hallo,
      Ich habe den Router von Digi, ich habe DNS frei von ihnen gemacht und ich kann immer noch nicht auf den externen Router zugreifen. (Wenn ich mit dem Wifi-Heimnetzwerk verbunden bin oder über das Taxi, es geht ... mit DNS) gab ich den 8899-Port an vom router und vergeblich. von außen kann nicht zugegriffen werden

    9. George sagte er

      @ Alex: geh zu https://whatismyipaddress.com/

      Wenn Sie eine externe Adresse vom Typ 172.xxx oder 10.xxx oder 169.xxx haben, steht diese hinter einer Carrier NAT-Klasse (CG NAT) ->
      https://en.wikipedia.org/wiki/Carrier-grade_NAT
      https://en.wikipedia.org/wiki/Private_network

      Was dies bedeutet: Alle Ports an externen Verbindungen sind gesperrt, Sie können keine Einstellungen zum Entsperren oder irgendeine Weiterleitungsoption vornehmen. Es gibt einige Bypass-Methoden, aber sie sind komplex und umständlich und kostenintensiv für verschiedene VPN-Unternehmen. Auch mit DynDNS von RDS funktioniert dies in dieser Konfiguration nicht.

      Was Sie tun können: eine Beschwerde an den RDS für feste Internet machen, und ihnen sagen, Sie wollen Sie die externe IP-Adresse, noch unter Vertrag Dynamik, sondern Klasse private ‚Carrier-Grade NAT‘ wie 10 bekommen. xxx (Sie setzen die IP-Adresse) benötigen Sie das Sie im Internet auf das interne Netzwerk und Carrier-Grade NAT blockieren Sie den Zugriff ermöglicht.

      Also tat ich, und dann (~ 1 Jahr) Ich erhielt LP-Adressen hinter NAT. Wahrscheinlich haben sie eine Liste von x LP NAT Ausrüstung und Anwendung, sie können Sie auf einer ‚schwarzen Liste‘ setzen, um nicht Adressen von ihnen zu erhalten, wenn Sie externe IP-Adressen zur Verfügung haben.

      LP NAT verwenden es, weil sie genug Adressen nicht IPV4 für alle Kunden zur Verfügung stehen (Adressen auf dem Markt IPV4 seit Jahren ausverkauft). LP NAT kann so (eg.) 1000 Kunden können im Internet auf der gleichen 4 ipv1 externe Adresse zuzugreifen, statt 1000 externen Adressen.

      Was ist RDS-Zyklus „wenn nicht klar, dass sie in NAT wahrscheinlich stecken nicht brauchen externe Adresse zu erhalten öffentliche und der private sie bekommen“ und wer weiß / kann Bedürfnisse aus der schwarzen Liste auf Anfrage gelöst werden

    10. meerceea sagte er

      Domain: [Email protected]
      aber an der serveradresse einstellen?

    11. Cristi sagte er

      Für eine Weile verbindet sich "erdiesh" mit IP 100.100. *. * ... Mit ddns von noip.com oder ddns von digi kann ich meine Überwachungskameras nicht sehen. Ich habe sie angerufen, um zu unterstützen und: 1. Sie hörten nicht einmal von dieser IP-Klasse und sagten mir, es gäbe nichts dergleichen an ihnen; 2. Als ich sie nach dem ddns-Dienst von ihnen fragte, sagten sie mir, dass Digi diesen Dienst nicht anbietet! Was kann ich tun

    Aussichtspunkt

    *

    Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.