Panasonic G7, 4K Qualität zu einem guten Preis

Panasonic G7, 4K Qualität zu einem guten Preis
3.5 (4) 70%

4K für alle! Wir haben 4K-Fernseher, aber wir haben nichts zu sehen. Filmen Sie Ihre Momente in 4K mit Panasonic Lumix G7, einem spiegellosen Gerät, das sehr auf Video ausgerichtet ist und 4K-Aufnahmen in guter Qualität liefert. Und wenn wir keine 4K-Fernseher haben, welche? Wir werden es haben und dann werden wir froh sein, dass wir 4K gedreht haben. Bisher waren hochwertige 4K-Filme nur Kameras über 1000 Euro vorbehalten. Panasonic Lumix G7 demokratisiert die Videoqualität und bietet sie zu einem günstigen Preis an. Grundsätzlich ist G7 billiger als DSLRs der Einstiegsklasse und bietet viel mehr. Wenn es um Fotos geht, leistet die Lumix G7 gute Arbeit, kann sich aber nicht mit den besten DSLRs messen. JPEG-Auflösung und Algorithmen helfen nicht allzu viel. Die von G7 erzeugten Bilder sind jedoch ziemlich gut, und nur das Auge eines Experten kann den Unterschied machen. Dies ist verständlich angesichts des etwas kleineren Sensors (als APS-C oder Full Frame). Aber es scheint keine Rolle zu spielen, wenn wir 4K träumen und ... [Weiterlesen ...]

Die billigste Tablet mit Windows-8.1 voll

Die billigste Tablet mit Windows-8.1 voll
4.8 (64) 95.94%

Hallo Freunde, in diesem Video-Tutorial stelle ich ein Produkt von Lenovo vor. Es handelt sich um ein Windows 8.1-Tablet (eine Art Laptop), das nur 1000-Lei kostet, einen sehr niedrigen Preis für die Funktionen des Tablets. Diese Art von Tablets ist gerade vom Markt gekommen und ich vermute, dass sie von Microsoft subventioniert werden, ansonsten ist der Preis nicht sehr niedrig. Für 1000 lei können wir kaum einen Desktop erstellen, der sich gut bewegt, natürlich ohne Monitor. Als die Windows 8-Tablets herauskamen, waren die RT-Versionen die ersten, die das Licht der Welt erblickten. Sie waren mit ARM-Prozessoren ausgestattet, viel einfacheren Prozessoren als die üblichen x86-Prozessoren, die auf Laptops oder Desktops verwendet wurden und wesentlich komplexer sind. . ARM-Prozessoren sind auf einfachen Betriebssystemen wie Android oder iOS sehr gut, die Fenster wurden auf ARM nicht gefunden, die üblichen Anwendungen liefen nicht und selbst die Autonomie war nicht großartig. Es war ein Kompromiss, den Microsoft zu der Zeit eingehen musste, als ... [Weiterlesen ...]