Systemkonfiguration und Grafikleistung für Spiele mit Ivy Bridge und Kepler - Video-Tutorial

Systemkonfiguration und Grafikleistung für Spiele mit Ivy Bridge und Kepler - Video-Tutorial
4.8 (12) 96.67%

Hallo Freunde, heute werden wir ein System konfigurieren, das wahrscheinlich jeder Spieler in dieser Zeit haben möchte. Wir werden Komponenten an den Augenbrauen verwenden und etwas wirklich Effizientes tun. Oft habe ich Ihnen gesagt, dass es einfach ist, das beste System zu entwickeln, die teuersten Komponenten auszuwählen und fertig zu stellen, aber es ist schwieriger, die besten Komponenten in einem begrenzten Budget auszuwählen. Unser Budget ist auf 2000-Dollar begrenzt. Auf der Verarbeitungsseite haben wir uns für einen i7 3770 entschieden, einen heißen Prozessor, der gerade aus der Produktion kommt. Intel hat alles in diesen Prozessor gesteckt und die Anzahl der Transistoren aufgrund der Schrumpfung von 1,2 Milliarden auf Sandy Bridge auf 1,4 Milliarden auf dieser Ivy Bridge (auf Prozessoren mit 4-Kernen) erhöht. Herstellungsprozess von 32nm bis 22nm. Das Motherboard ist ein Gigabyte mit Z77-Chipsatz, der alles zusammenbringt, was Sie sich wünschen können, mit Ausnahme von Thunderbolt, das wir von hier aus ohnehin nicht mindestens ein paar Jahre brauchen. Die Grafikkarte ist ... [Weiterlesen ...]

Konfigurieren Sie neue, leistungsstarke und erschwingliche Ivy-Bridge-Plattform - Hardware Guide

Konfigurieren Sie neue, leistungsstarke und erschwingliche Ivy-Bridge-Plattform - Hardware Guide
5 (10) 100%

Hallo Freunde, heute werden wir ein System aufbauen, das auf der neuen Familie von Intel Ivy Bridge Prozessoren und Chipsätzen basiert. Diese Prozessoren werden mit dem neuen 22nm-Herstellungsverfahren hergestellt. Sandy Bridge Intel hat 32nm verwendet. Ab dem Jahr, in dem 2005 Intel eine Trittfrequenz einführte, nach der die neuen Prozessoren, die von Jahr zu Jahr auf den Markt kommen, implementiert und weiterentwickelt werden. Die Trittfrequenz wird als Tic-Tac (Tick-Tock in englischer Sprache) bezeichnet In diesem Schritt wird ein neuer Herstellungsprozess eingeführt, in unserem Fall 22nm. Der nächste Schritt ist 2013, wenn Sie die Produkte verfeinern und neue Technologien einführen. Im Tac-Schritt werden der Markt und die Prozessoren für Server nach dem Prozess eingeführt Der im Tic-Schritt eingeführte Fertigungsschritt hat seine Zuverlässigkeit bewiesen. Im Vergleich zu Sandy Bridge weisen Ivy Bridge-Prozessoren eine größere Anzahl von Transistoren auf (eine Steigerung von 50%), was bedeutet, dass Prozessoren Aufgaben schneller als die alten ausführen können. [Weiterlesen ...]

Wie man einen CPU-Kühler und RAM auf dem Motherboard zu montieren - Video-Tutorial

Wie man einen CPU-Kühler und RAM auf dem Motherboard zu montieren - Video-Tutorial
4.3 (18) 85.56%

Hallo Freunde, heute beschäftigen wir uns mit Hardware, wir werden einen Prozessor, Kühler und Speicher auf dem Motherboard montieren. Der Sockel (die Basis, an der der Proxy betrieben wird), auf dem dieser Vorgang ausgeführt wird, ist LGA1155. Diese Zahl, 1155, ergibt sich aus der Anzahl der Stifte an der Basis, dem Ort, an dem sich der Prozessor befindet. Er kann nur Prozessoren aufnehmen, die für den 1155-Sockel gebaut wurden. ACHTUNG: Wenn Sie einen Prozessor kaufen, um genau hinzuschauen, gibt es im Allgemeinen zwei Pakete zum Verkauf, einen "Tray" -Prozessor ohne Kühler und einen "Box" -Prozessor mit Kühler und Wärmeleiterpaste, die entweder im Röhrchen oder in der Spritze aufgetragen werden. . Der Kühler ist der Vorrat (der im Paket kommt). Die Montage ist einfach, aber wir müssen vorsichtig sein, wenn wir die Buchse cpu_fan positionieren. Wir müssen auch vorsichtig mit dem Kühler umgehen, da auf ihm eine Wärmeleitpaste aufgetragen ist und wir nicht möchten, dass er irgendwie entfernt wird. Falls Sie die falsche Paste löschen, müssen Sie eine andere anwenden, da sich der Prozessor sonst nicht abkühlt, da ... [Weiterlesen ...]

Wie das RAM auf Ihrem Notebook oder Netbook zu ändern - Video-Tutorial

Wie das RAM auf Ihrem Notebook oder Netbook zu ändern - Video-Tutorial
4.6 (10) 92%

Hallo Freunde, in diesem Video-Tutorial zeige ich euch, wie ihr den RAM-Speicher auf eurem Laptop oder Netbook ändern oder ergänzen könnt. Im Allgemeinen ist es keine komplizierte Operation, wir müssen nur einen geeigneten Schraubendreher und etwas Geduld haben. Das RAM-Fach ist leicht zugänglich, wir müssen nur ein oder zwei Schrauben lösen, um zum RAM-Fach zu gelangen. In einigen Fällen ist es erforderlich, eine größere Abdeckung zu öffnen, die den Speicher und die Festplatte abdeckt. Wenn wir diesen Vorgang starten, müssen wir vorsichtig sein, da der RAM-Speicher des Laptops aus Platzgründen an einer ziemlich seltsamen Position montiert ist, im Gegensatz zum Desktop, an dem der Speicher senkrecht zur Hauptplatine, dem Laptop oder dem Netbook ausgerichtet ist Grundfrieden. Das Einsetzen und Entfernen des Speichers in den Laptop ist ziemlich seltsam. Er wird von den Seiten zweier Hebel unter Spannung gehalten. Nach dem Loslassen des Hebels steigt der Speicher in einem Winkel von 45 Grad von der Grundplatte des Laptops ... [Weiterlesen ...]

Einstellen einer Leistung für Spiele, Grafiken und Medienverarbeitung - Video-guide

Einstellen einer Leistung für Spiele, Grafiken und Medienverarbeitung - Video-guide
4.9 (18) 98.89%

Hallo Freunde, in dieser Videoanleitung werde ich ein Leistungssystem konfigurieren. Dies ist das System, das ich in diesem Zeitraum kaufen würde. Das System ist angesichts der Leistung und der in der Konfiguration verwendeten Komponenten nicht teuer. Als Basis für diese Konfiguration haben wir eine AMD-Plattform, einen AMD-Prozessor, ein Gigabyte-Motherboard mit AMD-Chipsatz und eine AMD-Grafikkarte (ehemals ATI) gewählt. Wir haben uns für AMD Phenom II x4 965 entschieden, weil wir von einem außergewöhnlichen Preis-Leistungs-Verhältnis profitieren. Für diese Leistung müssen wir bei Intel etwa 1000-1200 lei für den Prozessor bezahlen, während der von uns heute gewählte AMD keine Kosten verursacht mindestens 700 Lei, genauer 659 Lei. Das Motherboard ist ein Gigabyte-Chipsatz, der auf einem AMD-Chipsatz mit Unterstützung für USB 3 und SATA 3 basiert. SATA 3 ist eine native Integration in die Southbridge, ohne ein Feuerwerk des Herstellers des Gigabyte-Motherboards wie bei Intel. Bei der Grafikkarte handelt es sich um eine AMD Radeon HD 6850 der neuesten Generation, die mit dem auf 40 nm basierenden… [Weiterlesen ...]