Gaming-Plattform Steam für Linux jetzt - Video-Tutorial

Gaming-Plattform Steam für Linux jetzt - Video-Tutorial
5 (4) 100%

Hallo Freunde, im heutigen Tutorial werden wir über die berühmte Plattform für Spiele namens Steam sprechen, die für die breite Öffentlichkeit und unter Linux seit langem nicht mehr verfügbar ist. In der ersten Phase war Steam für Linux eine gute Zeit in der Beta-Phase, aber nur wenige Benutzer konnten das Testprogramm aufrufen, um Steam für Linux zu verwenden und zu testen. In letzter Zeit ist das Steam Beta-Programm öffentlich und jeder kann den Steam Beta-Client für Linux herunterladen. Die Tatsache, dass Steam zu Linux kommt, ist die größte Neuigkeit des Jahres, und 2012 kann nur genossen werden. Es ist lobenswert und zu schätzen, dass sich die Firma Valve schließlich entschlossen hat, die Linux-Plattform zu unterstützen. Es gibt bereits einwandfreie Distributionen auf dem Markt, die auf Ihrem PC oder Laptop als Hauptbetriebssystem installiert und verwendet werden können. Wir dürfen nicht vergessen, dass viele Hersteller Laptops mit dem auf ihnen vorinstallierten Ubuntu-Betriebssystem vertreiben. Linux ist kein System von ... [Weiterlesen ...]

Erstellen Sie Live-USB-Stick mit Ubuntu 11.04 Persistenz-Cache (halten Einstellungen nach dem Neustart) - Video-Tutorial

Erstellen Sie Live-USB-Stick mit Ubuntu 11.04 Persistenz-Cache (halten Einstellungen nach dem Neustart) - Video-Tutorial
4.7 (11) 94.55%

Hallo Freunde, im heutigen Tutorial lernen wir, wie man einen bootfähigen USB-Stick mit persistentem Cache erstellt, der das Ubuntu 11.04 Natty Narwhal-Betriebssystem enthält. Sie fragen sich möglicherweise, was "Persistenz" bedeutet, persistenter Cache oder Persistenz-Cache. Nun, ein bootfähiger Cache-Stick wird es so machen, dass, wenn wir Ubuntu im Live-Modus ausführen und verschiedene Anwendungen installieren oder Dateien herunterladen, die installierten Anwendungen oder heruntergeladenen Dateien gespeichert werden. Wenn wir also den Stick entfernen und dann wieder in den Computer einstecken und ihn im Live-Modus starten, werden aufgrund des dauerhaften Speichers die installierten Anwendungen, die vorgenommenen Einstellungen oder die auf dem Desktop erstellten oder gespeicherten Dateien gespeichert. Grundsätzlich haben wir ein tragbares Betriebssystem auf einem USB-Stick mit all unseren Lieblingsanwendungen, mit allen Einstellungen und Dokumenten, mit denen wir arbeiten. Der Stick kann auf jedem Computer, Netbook oder Notebook betrieben werden. Der Vorteil ist, dass es nicht ... [Weiterlesen ...]

Wie GRUB 2 wenn ein Dual-Boot zwischen Windows und Ubuntu, nach der Neuinstallation von Windows neu zu installieren - Video-Tutorial

Wie GRUB 2 wenn ein Dual-Boot zwischen Windows und Ubuntu, nach der Neuinstallation von Windows neu zu installieren - Video-Tutorial
4.9 (13) 98.46%

Hallo Freunde, im heutigen Tutorial lernen wir, wie man GRUB 2 wiederherstellt, wenn man ein Ubuntu Linux-Betriebssystem oder eine andere Linux-Distribution verwendet, die GRUB 2 verwendet. Was ist GRUB 2? Zugegeben, Unified Bootloader 2 ist der Nachfolger der ersten Version von GRUB und der Bootloader für Linux-Distributionen. Genauso wie Windows XP NTLDR (NT Loader) und Windows 7 BOOTMGR (Boot Manager) hat, haben auch Linux-Systeme einen Bootloader namens GRUB. In welchen Fällen muss der GRUB wiederhergestellt werden? Bei einem Doppelstart (2-Betriebssysteme auf demselben Computer) und aus verschiedenen Gründen wird der Start-Manager nicht mehr angezeigt, wenn Sie das zu startende Betriebssystem auswählen können. Wahrscheinlich sind Sie auf Situationen gestoßen, in denen Windows XP, Vista oder 7 und Ubuntu Linux auf einer anderen Partition installiert, C formatiert und Windows aufgrund eines Virus neu installiert wurden, und haben festgestellt, dass beim Starten Ihres Computers auch dann, wenn Sie Ubuntu auf ... [Weiterlesen ...]

Torrent Search, Software für die einfache Suche von Torrents - Video-Tutorial

Torrent Search, Software für die einfache Suche von Torrents - Video-Tutorial
3.7 (6) 73.33%

Hallo Freunde, im heutigen Tutorial werde ich eine sehr interessante Software vorstellen. Dies ist eine Torrent-Suchmaschine, mit der wir sowohl öffentliche als auch ausländische private Tracker durchsuchen können. Diese Anwendung läuft auf allen Windows-Betriebssystemen, sogar auf Linux-Systemen, insbesondere Ubuntu Linux oder anderen Debian-basierten Distributionen. Die Anwendung ist sehr einfach zu bedienen, es gibt nur wenige, aber wichtige Optionen. Wir können die Suche bis ins kleinste Detail filtern: Nach der Dateigröße, nach dem Datum des Hinzufügens, können wir doppelte Ergebnisse ausschließen und nur die Torrents mit filtern Bei den meisten Sämaschinen sind es nur Torrents, die den von uns angegebenen genauen Namen enthalten, oder nur Torrents, die einen angegebenen Namen enthalten. Wir haben auch ein Video-Tutorial über ein Add-On für den Mozilla Firefox-Browser, mit dem wir auch Torrents auf mehreren Trackern gleichzeitig suchen können. Wenn Sie möchten, haben wir auch vor Ort ... [Weiterlesen ...]

Wie Ubuntu Linux mit Wubi installiert werden, ohne Windows zu geben und wie PPPoE von RDS einzurichten - Video-Tutorial

Wie Ubuntu Linux mit Wubi installiert werden, ohne Windows zu geben und wie PPPoE von RDS einzurichten - Video-Tutorial
4.9 (9) 97.78%

Was ist Wubi? Es ist ein Windows-Installationsprogramm, das Sie mit einem Klick in die Welt von Linux entführt. Mit Wubi können Sie Ubuntu wie jede unter Windows ausgeführte Anwendung auf einfache Weise installieren oder deinstallieren. Mit Wubi müssen Sie keine Änderungen an Ihrer Hardware vornehmen, den Partitionstyp ändern oder eine Partition formatieren. Sie installieren keinen Treiber in Ihrem Windows, damit dies funktioniert. Was ist Ubuntu? Ein völlig freies Betriebssystem und Open Sources, das heißt, Sie können dieses Betriebssystem überall verwenden, auf jedem Computer, um es jedem zur Verfügung zu stellen. Sie können das System auch nach Belieben modifizieren. Sie werden von niemandem aufgefordert, einen Schlüssel einzugeben oder seriell bei der Installation dieses Betriebssystems. Die gesamte Software, die Sie installieren, ist so kostenlos wie das System. Die Software enthält keine Adware (Banner oder Symbolleisten). Ubuntu benötigt keine ... [Weiterlesen ...]