Deinstallieren Sie root-basierte Systemanwendungen

Deinstallieren Sie root-basierte Systemanwendungen
4.5 (22) 90.91%

Deinstallieren Sie root-basierte Systemanwendungen

Was ist die Deinstallation von root-basierten Systemanwendungen?

System-Apps sind Apps, die mit Ihrem Telefon vorinstalliert sind und nicht so einfach deinstalliert werden können. Die Deinstallation root-basierter Systemanwendungen ist erforderlich, da root gegen die Garantiebedingungen verstößt. Wenn Sie also Ihr Telefon root machen, kann es zu Garantieproblemen kommen, wenn das Telefon ausfällt.

Warum müssen wir root-basierte Systemanwendungen auf Android deinstallieren?

Zunächst brauchen Sie natürlich das Telefon, und danach:

  1. Datenkabel
  2. Ein PC, Desktop oder Laptop
  3. USB-Treiber für Ihr Telefon (siehe unten)
  4. Plattform-Tools (siehe unten)

Anweisungen zum Deinstallieren von root-basierten Systemanwendungen

ACHTUNG:

Vor einer Deinstallation wird empfohlen, die zu deinstallierenden Anwendungen zu sichern.

  1. Aktivieren Sie auf Ihrem Telefon USB-Debugging in Einstellungen / Entwickleroptionen
  2. Suchen Sie auf Ihrem Telefon nach dem Namen der App, die Sie mit Package Names Viewer deinstallieren möchtensiehe unten)
  3. Verbinden Sie das Telefon über das Datenkabel mit Ihrem PC und stellen Sie sicher, dass Sie die USB-Treiber installiert haben (siehe unten)
  4. Entpacken Sie auf Ihrem PC Platform Tools auf dem Desktop, gehen Sie zum entpackten Ordner und drücken Sie gleichzeitig "Right Shift und Right Click auf der Maus". Wählen Sie "PowerShell-Fenster hier öffnen" oder "CMD hier öffnen".
  5. Im PowerShell- oder CMD-Fensteradb devices
  6. Wenn die Nummer nicht angezeigt wird und das Gerät bedeutet, dass Sie den USB-Treiber nicht ordnungsgemäß installiert haben, auch wenn die Gerätenummer angezeigt wird und neben "unbekannt" anstelle von "Gerät"
  7. Wenn nach dem "adb devices"Die Nummer und das" Gerät "werden korrekt angezeigt.adb shell
  8. Nun kann das Telefon Ihre Anweisungen abhören.
  9. Um eine Anwendung zu deinstallieren, geben Sie den Befehl "pm uninstall -k -user 0 com.google.android.apps.photos"Wo statt"
    com.google.android.apps.photos "Rufen Sie den Namen der Anwendung ab, die Sie deinstallieren möchten.

Links herunterladen#

  1. USB-Android-Treiber
  2. Plattform-Tools Android
  3. Viewer für Paketnamen

Verwandte:

Android-Tutorials zu verschiedenen Themen

BLOCK Fenster mit ERROR Warnungen auf Android

Vereinfachte Anzeige ohne Werbung mit dunklem Modus auf Chrome Android

Überlagerung erkannt - Fehler - Bildschirmüberlagerung erkannt

Kopieren Sie Text aus einem beliebigen Android-Anwendung, die Sie tun es nicht zulassen, dass

Deinstallieren Sie root-basierte Systemanwendungen - Video-Tutorial





Verwandte Tutorials



Über Cristian Cismaru

Ich liebe alles im Zusammenhang mit IT und Computer, Ich mag die Erfahrung und Informationen zu teilen, die wir jeden Tag sammeln.
Erfahren Sie, wie Sie lernen!

Kommentare

  1. Bogdan Marin sagte er

    Ich habe einen Samsung J7 (2017) ohne Wurzel. Ich deinstalliert mehrere Anwendungen (Samsung Post, Drive, Suite Büro, Facebook, Foto, Game Launcher, Google Play Music, Google Play Movies, One Drive Health Samsung, Samsung Mitglieder, Skype, Youtube), die vorinstalliert war. Ich neu gestartet das Telefon und steckte das Samsung-Logo. Einfach anfangen würde, nicht einmal. Ich habe versucht, Fabrik (die Tasten) wiederherzustellen und nichts steckte das Logo. Schließlich hatte ich (Flash) System neu zu installieren. Ich denke, die Bloatware Deinstallation ist hoffnungslos korrupt Systemdateien. Nun frage ich mich, wenn es nur für Samsung J7 oder Auswirkungen auf andere Marken verfügbar ist?

  2. Rob3rt sagte er

    Ich habe auch eine Frage, nach dieser Operation kann man auf Android up machen? ist die Garantie am Telefon? dank

  3. Okas sagte er

    Rob3ert - NO: Wenn Sie nicht root waren, hat dies keinen Einfluss auf die Garantie.

  4. George sagte er

    @Cristi, nachdem ich alle Schritte in Macht und Anerkennung des Telefons Shell gefolgt, der Zusatz-Befehl „pm -k Deinstallation -user 0“, gefolgt von dem korrekten Namen von aplicatiiei Sie wollen mein Handy deinstallieren und auch nicht deinstallieren Gibt Neustart und nach dem Öffnen einer Nachricht, die ich brauche, um Datei-Explorer installiert haben haben Samsung Smart swich auf die Dateien zugreifen. Wo könnte das Problem sein. Warten Sie Ihre Antwort, ich danke Ihnen sehr.

  5. Gulden sagte er

    Hallo!
    Es funktioniert auf MIUI oder nicht.

  6. Vlad Tepes sagte er

    Nur "LIEBE psd!"

  7. EMP83 sagte er

    Hallo,
    Ich bin kein Hasser, ich habe den ganzen Respekt für Ihre Arbeit, aber der Titel dieses Clips ist ein wenig Klick.
    Die Anwendungen, von denen Sie behaupten, dass sie deinstalliert werden, sind tatsächlich deaktiviert.
    Wenn Sie eine root-basierte Systemanwendung problemlos deinstallieren könnten, wäre dies ein ernstes Sicherheitsproblem. Die Deinstallation von Anwendungen, die vom Benutzer installiert werden, oder Updates für installierte Systemanwendungen von Google Play können deinstalliert werden. Wenn ein Werksreset durchgeführt wird, werden alle diese Anwendungen angezeigt und weil sie nie wirklich deinstalliert, sondern nur deaktiviert wurden.
    Es ist wahr, dass der Effekt für den Benutzer ungefähr gleich ist, aber es ist besser, richtig informiert zu sein.
    Es gibt Google-Apps, mit denen Sie alles deaktivieren können, was Sie normalerweise für jede Marke benötigen. Für Samsung gibt es Package Disabler Pro + (Samsung).

  8. EMP83 sagte er

    Normalerweise sollte es auf jedem Gerät mit dem Android-Betriebssystem funktionieren.

  9. CrazyRap sagte er

    Hey, wenn Sie OnePlus 3 mit Sauerstoff OS Oreo und Sie ein ROM Nougat (zB Lineage OS 14.1) möchten, sollten Sie zunächst die Firmware Nougat installieren und dann ROM zu nehmen, oder Sie können es als ein ROM installieren normal (Flash in TWRP) ??
    Und wenn Sie das ROM direkt installieren, wäre das das Schlimmste, was passieren könnte?

  10. Adria Gudus sagte er

    EMP83 ist falsch informiert, der von meinem Kollegen erwähnte Befehl deaktiviert die Anwendung nicht, löscht sie jedoch dauerhaft vom System und die Option "-k" löscht den Cache und den Ordner "data" für die Anwendung. Lesen Sie die ADB-Dokumentation.

  11. Ionut sagte er

    EMP83-Cam bestreitet, dass die Anwendung nicht vollständig gelöscht wird. Ich habe eine Oneplus 5. Ich habe Google Mail und andere deinstalliert und sagt mir, dass die Anwendung für den Benutzer nicht installiert ist, und zeigt mir 402 MB an
    https://drive.google.com/file/d/1f4ppnzgJ10ZB1UNilAmv-rjA-bcXylnW/view?usp=sharing

  12. Alex sagte er

    Iomut, drinnen und draußen, Cache, alles, was weggeht, die Anwendungen sammeln rechtzeitig viele Dateien in der Anwendung, dann bleibt es, Succes!

  13. Gulden sagte er

    [Email protected]_X00AD_2: / $ pm deinstallieren -k -user 0 com.google.android.talk
    Fehler: Unbekannte Option: -u
    1|[Email protected]_X00AD_2: / $
    es funktioniert nicht Ich habe Root und Bootloader entsperren

  14. Liviu-Ovidiu Manea sagte er

    Gehe hin und Samsung Android A50 9 ???

Aussichtspunkt

*

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.